Rainers Blog

POET Technologies vor Debüt in der Halbleiterindustrie

Geschrieben von Rainer Klute - 2014-04-15

POET Technologies wies gestern (14. April 2014) in einer Medienmitteilung auf den Vortrag von Dr. Geoff Taylor am 28. April im Empire Club of Canada in Toronto hin. Für Leser dieses Blogs ist das nichts Neues, aber es gibt interessante Details und Erkenntnisse. Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in POET Technologies | Getaggt mit: , , , , , , , | 2 Comments »

POET Technologies stellt TDK-Dokumentation fertig

Geschrieben von Rainer Klute - 2014-04-07

Gestern hatte ich noch laut darüber nachgedacht, welche wichtige Neuigkeit Dr. Geoffrey Taylor am 28. April in seinem Vortrag im Empire Club of Canada wohl mitteilen könnte. Nun ist klar: die Fertigstellung der TDK-Dokumentation kann es nicht sein. Denn die gab POET Technologies heute bekannt. Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in IT, POET Technologies | Getaggt mit: , , , , , , , , | Leave a Comment »

POET Technologies: Was passiert am 28. April?

Geschrieben von Rainer Klute - 2014-04-06

Derzeit hat POET Technologies als reines Forschungs- und Entwicklungsunternehmen keine Einkünfte, zumindest keine nennenswerten. Die wesentliche Aufgabe des POET-Managements ist es nun, die Ergebnisse aus Forschung und Entwicklung in Einnahmen zu verwandeln. Hier dürfte der 28. April mit einem Vortrag von Dr. Geoff Taylor ein entscheidendes Datum sein. Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in IT, POET Technologies | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Öko-Institut stellt Power-to-Gas miserables Zeugnis aus

Geschrieben von Rainer Klute - 2014-03-30

Power-to-Gas-Anlage des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW). (Quelle: ZSW)

Power-to-Gas gilt als Hoffnungsträger der Energiewende. Doch ausgerechnet das nicht gerade als energiewendekritisch bekannte Öko-Institut rät in einer neuen Studie nun davon ab. Kommt jetzt die Energiewendewende? Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in Energie, Nuklearia, Politik | Getaggt mit: , , , , , | 2 Comments »

Weniger Risiken bei POET Technologies

Geschrieben von Rainer Klute - 2014-03-09

Anfang Februar hatte ich POET Technologies vorgestellt, ein kleines kanadisches Unternehmen, das sich anschickt, mit superschnellen, stromsparenden, optoelektronischen Chips die Halbleiterwelt umzukrempeln. In den letzten fünf Wochen hat sich viel ereignet, und damit meine ich nicht nur Anstieg des Aktienkurses von über 70 Prozent. Zeit für ein Update! Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in IT, POET Technologies | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Dual-Fluid-Reaktor: Ein später Sieg

Geschrieben von Rainer Klute - 2014-02-04

Der Kern des Dual-Fluid-Reaktors (Quelle: Institut für Festkörper-Kernphysik)

Im Sommer 2013 machte der Dual-Fluid-Reaktor (DFR) von sich reden. In der juristischen Auseinandersetzung mit den GreenTec Awards liegt nun ein neuer Beschluß des Kammergerichts Berlin vor. Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in Energie | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , | 3 Comments »

POET Technologies: Hochgeschwindigkeitsdigitaltechnik von morgen

Geschrieben von Rainer Klute - 2014-02-01

POET Technologies ist ein kleines kanadisches Unternehmen, das ein Herstellungsverfahren für schnelle, stromsparende, optoelektronische und preiswerte Halbleiterchips auf Basis von Gallium-Arsenid entwickelt hat. POET will damit die Grenzen sprengen, vor der die Siliziumhalbleiterindustrie heute steht. Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in IT, POET Technologies | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , | 4 Comments »

Antiatompiraten, bitte Kommentare freischalten!

Geschrieben von Rainer Klute - 2014-01-13

Die »Antiatompiraten« veröffentlichten am 29. Dezember 2013 in ihrem Blog einen Beitrag mit dem Titel »AKW-Vogtle – Seit 2 Jahren genehmigt, seit 4 Jahren in Bau«  zur Errichtung zweier AP1000-Reaktoren im Kernkraftwerk Vogtle, USA.

Unmittelbar darauf schrieb ich einen kurzen Kommentar zu diesem Beitrag. Freigeschaltet wurde er leider bis heute nicht. Nun gut, dann erscheint er eben hier:

»Da ist ja schon die Überschrift falsch. Seit vier Jahren im Bau? Baubeginne waren der 12. März 2013 (Vogtle 3) und der 19. November 2013 (Vogtle 4). Nach meiner Rechnung ist das noch nicht einmal ein Jahr.

Ach ja: Als Baubeginn eines Kernreaktors gilt das Datum des Gießens des Betons für das Reaktorfundament. So etwas sollte man wissen. Manches andere auch.«

Veröffentlicht in Energie | Getaggt mit: , , , , | 8 Comments »

Dreisatztricksereien – Oder: Die verlorenen Mädchen von Gorleben

Geschrieben von Rainer Klute - 2014-01-13

Säugling (Quelle: Stupidedia)

In der vergangenen Woche fand der Artikel »Gestörtes Geschlechterverhältnis durch Atommüll« des österreichischen »Standard« besondere Aufmerksamkeit. Die Autorin Julia Herrnböck bezieht sich auf die Untersuchung »Verlorene Mädchen« des Biostatistikers Hagen Scherb. Er hat das Zahlenverhältnis zwischen lebendgeborenen Mädchen und Jungen untersucht. Gestört sei es, dieses Zahlenverhältnis, meint Scherb, und zwar im Umkreis von 40 km um das Transportbehälterlager Gorleben herum, in dem hochradioaktiver Atommüll zwischengelagert ist. Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in Nuklearia | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , | 14 Comments »

Uran ist alle? Ach wo!

Geschrieben von Rainer Klute - 2014-01-04

Dendriten aus metallischem Uran (Quelle: Argonne National Laboratory)

»Uran ist alle«, behauptet Guido Körber (aka @TheBug0815) in einem Blogbeitrag vom 2014-01-03 und beruft sich dabei auf eine IAEA-Studie von 2001. Er wundert sich, wie man angesichts der Gefährdung von Versorgungssicherheit und Preisstablität noch Kernkraftneubauten angehen könne.

Körber irrt gleich in mehrfacher Hinsicht. Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in Energie | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Comments »

 
Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 50 Followern an